Home
Wir über uns
       Vorstand
       Presseberichte
Termine
Tourenberichte
Bildergalerie
Mitgliedschaft
Zeltplatznutzung
Links
Kontakt
Impressum

 

Wir sind Mitglied im:

www.kanu.de

 

Landes-Kanu-Verband Schleswig-Holstein e.V.

 

facebook für Mitgleider

     
 
Presseberichte
 
     

Kieler Nachrichten (KN) vom 28.03.2012


Keine Scheu vor langen Touren
Kieler Nachrichten (KN) vom 22.03.2007 von Sabine Rönnau

Preetz – „Eine beachtliche Leistung“, honorierte Ronald Senser, Vorsitzender der Gemeinschaft der Wasserwanderer (GWW) in Preetz während der Jahreshauptversammlung: Walter Drews erhielt das Wanderfahrerabzeichen 25 in Gold dafür, daß er über einen Zeitraum von 25 Jahren jährlich mindestens 600 Kilometer gepaddelt ist. Außerdem erreichte er im vergangenen Jahr mit 3333 Kilometern den dritten Platz bei den Herren auf der Top-Ten-Liste des Landes-Kanu-Verbandes (LKV) Schleswig-Holstein. Grund zur Freude hatte auch Elke Behrends: Sie nahm das Wanderfahrtabzeichen in Gold für die fünfmalige Bewältigung der Strecke von mindestens 500 Kilometern entgegen. Insgesamt paddelten die Vereinsmitglieder, die am Wandersportwettbewerb des LKV teilnahmen, 8897 Kilometer und erreichten damit den 15. Platz unter 29 teilnehmenden Vereinen.
Mit Unterstützung der Förde Sparkasse konnten zwei neue, moderne Jugendboote gekauft werden. Diese Anschaffung soll helfen, Jugendliche an den Sport heranzuführen und so den Altersdurchschnitt der Mitglieder zu senken. Die beiden Boote werden am Sonnabend, 14. April, ab 11 Uhr am Bootshaus, Castöhlenweg 3, im Beisein des Sparkassenvorstandes getauft und zu Wasser gelassen. Im Anschluß ist Saison-Anpaddeln.
Außerplanmäßig mußte ein neuer Schriftwart bestimmt werden: Dieses Amt übernimmt Thomas Roth.
Auch in der kommenden Saison plant die GWW wieder Wanderfahrten und Zelttouren, organisiert Kurse zur Paddeltechnik und lädt zu betreuten Touren im Wattenmeer oder auf der Ostsee ein. Informationen dazu gibt es im Schaukasten am Vereinsgelände.
Im Winterhalbjahr treffen sich die Mitglieder jeweils am zweiten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr zum gemütlichen Klönschnack im Bootshaus, von Mai bis August werden am zweiten und vierten Donnerstag Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Aktivitäten geplant. Neue Mitglieder sind willkommen und können – nach Einweisung durch den Wanderwart – die vereinseigenen Boote kostenfrei nutzen. Weitere Infos bei Ronald Senser, Tel. 04342/83399.

   
       
   
 
Home  /  Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutzerklärung